KnorpelRegister DGOU

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hat im Dezember 2013 das weltweit erste Knorpelregister (KnorpelRegister DGOU) gestartet. Das Register erfasst deutschlandweit die Daten von operativ behandelten Knorpelschäden. Die Auswertungsergebnisse ermöglichen zukünftig neben der Abbildung der Versorgungsrealität auch die Überprüfung der Wirksamkeit knorpelchirurgischer Therapien.

Das KnorpelRegister DGOU hat zum Ziel, die Bedeutung knorpelchirurgischer Therapien, insbesondere innovativer Verfahren, in Bezug auf Symptomlinderung, funktionelle Behandlungsergebnisse und auf das Vermeiden einer Arthrose zu überprüfen. Gleichzeitig lassen sich verfahrensspezifische Komplikationen erfassen und die angewandten Methoden auf ihre Sicherheit und den Nutzen für die Patienten untersuchen.

Initiiert wurde das KnorpelRegister DGOU von der Arbeitsgemeinschaft (AG) Klinische Geweberegeneration der DGOU. Umgesetzt wird das Projekt vom Studienzentrum des Universitätsklinikums Freiburg.

Bis Mai 2016 beteiligen sich 122 Zentren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich auf die Behandlung von Knorpelerkrankungen spezialisiert haben.

Das KnorpelRegister DGOU ist Teil der Initiative „Qualität und Sicherheit in Orthopädie und Unfallchirurgie“, ein langfristiges Programm der DGOU zur Verbesserung der Patientensicherheit und der Versorgungsqualität. Es beinhaltet neben der Einrichtung von Registern für spezielle Behandlungsprozesse auch Auditverfahren zur externen Überprüfung von Behandlungsprozessen. Im Zentrum stehen dabei das EndoCert®-System zur Zertifizierung von Endoprothetischen Versorgungszentren und das TraumaNetzwerk DGU® zur Zertifizierung von Traumazentren für die Versorgung Schwerverletzter.

Opens external link in new windowwww.knorpelregister-dgou.de

Geschäftsstelle

Deutsche Gesellschaft für
Orthopädie und Unfallchirurgie
Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin

Tel.: 030 – 340 603 600
Fax: 030 – 340 603 601
Opens window for sending emailoffice@remove-this.dgou.de

Ihre Ansprechpartner