AG Sozialmedizin und Begutachtungsfragen

Zielsetzung

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Sozialmedizin und Begutachtungsfragen der Deutschen Gesellschaft für Othopädie und Unfallchirurgie (DGOU) befasst sich mit der Bearbeitung fachübergreifender orthopädisch-unfallchirurgischer Fragen in der Begutachtung und Sozialmedizin. Die AG ist zuständig für die Organisation von Sitzungen zur Begutachtung auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU). Außerdem sorgt sie für eine gemeinsame Medienarbeit zur Qualitätssicherung in der Begutachtung.

Opens external link in new windowWebsite Gutachtenkurse

Leitung

© M. Schiltenwolf

Opens window for sending emailProf. Dr. Marcus Schiltenwolf

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Heidelberg

Grundlagen der medizinischen Begutachtung

Veranstaltungen und Kurse

Reihe „Unfallchirurgisch-orthopädischer Gutachtenkurse“:

  • Kurs 1: Unfallbegutachtung
  • Kurs 2: Zusammenhangsbegutachtung - Spezielle Themen, Teil 1
  • Kurs 3: Zusammenhangsbegutachtung - Spezielle Themen, Teil 2
  • Kurs 4: Begutachtung von Berufskrankheiten
  • Kurs 5: Feststellungsgutachten (Rentenversicherung, Schwerbehinderung u.a.)
  • Kurs 6: Begutachtung im Arzthaftpflichtfall
  • Kurs 7: Interdisziplinäre Begutachtung


Opens external link in new windowWeitere Infos und aktuelle Termine

Mitgliedersitzungen

Publikationen: Berufskrankheit Gonarthrose