Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie (IGOST)

Zielsetzung

Ziel der IGOST ist die Förderung der wissenschaftlichen Erkenntnisse der orthopädischen Schmerztherapie und deren Umsetzung zur qualitativen Betreuung unserer Patienten.

Hauptaufgabe ist neben einer evidenzbasierten Behandlung chronischer muskuloskelettaler Schmerzen die Früherkennung einer Chronifizierung schon bei der Erstbehandlung. Die Früherkennung erlaubt dem niedergelassenen Orthopäden als Manager eines integrativen Versorgungssystems das richtige Therapiekonzept primär einzusetzen, um eine drohende Chronifizierung zu vermeiden.

Öffnet externen Link in neuem FensterWebsite der IGOST

Vorstand

Dr. med. Cordelia Schott

Präsidentin

Opens window for sending emailDr. Cordelia Schott

Orthopädische Praxis Dr. Schott
Essen

Prof. Dr. Hans-Raimund Casser

Vizepräsident

DRK Schmerz-Zentrum
Mainz

Vizepräsident

Opens window for sending emailPD Dr. Jörn Ludwig

OGP im Sporthopaedicum
Straubing

Prof. Dr. Jörg Jerosch

Generalsekretär

Opens window for sending emailProf. Dr. Jörg Jerosch

Orthopädische Klinik
Johanna-Etienne-Krankenhaus
Neuss

Geschäftsführer

Dr. Axel Schulz

1. Schriftführer

Dr. Jörg Henning

2. Schriftführer

Opens window for sending emailDr. Stefan Middeldorf

Klinkum Staffelstein
Bad Staffelstein

Schatzmeister

Opens window for sending emailDr. Fritjof Bock

Orthopädie am Grünen Turm
Ravensburg

Gremien

  • IGOST Akademie: Dr. Sabine Alfter
  • Arbeitskreis Osteologie: Dr. D. Schöffel, Dr. J. Henning
  • Arbeitskreis Kortison: Dr. C. Baumgart, Heiko Schott, RA
  • Arbeitskreis Botulinumtoxin: Dr. S. Grüner, Dr. A. Schulz
  • Fachbeirat (DGOOC) in der Deutschen Schmerzgesellschaft: Dr. F. Bock

Aktuelle Projekte

  • Fortlaufend: Kurse zur Vermittlung konservativer Therapieverfahren in O und U
  • Abbildung der Infiltrationstechniken im Rahmen der DWG Zertifizierung
  • Mitarbeit an der Erstellung und Überarbeitung von Leitlinien

Leitlinienarbeit

  1. Überarbeitung der LONTS-Leitlinie
  2. Leitlinie zu Injektionstechniken der Gelenke und der Wirbelsäule
  3. Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz (NVL)

    Publikationen

    • Publikationen in der Verbandszeitschrift „Orthopädie und Rheuma“
    • zahlreiche Publikationen von Vorstand und wissenschaftlichem Beirat der IGOST in internationalen und nationalen Publikationen

    Veranstaltungen und Termine

    Fortlaufend:

    • Injektionskurse „Hands-On Wirbelsäule und Gelenke“
    • IGOST-Seminar „Botulinumtoxin in Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie“
    • Rezertifizierungskurse für das IGOST-Zertifikat ambulante Schmerztherapie


    Opens external link in new windowWeitere Weiterbildungsangebote